Fitness-gegen-Kinderkrebs

Am 16. Mai hätte unter normalen Bedingungen der Sponsorenlauf "Gemeinsam gegen Kinderkrebs" bei besten Wetterverhältnissen stattgefunden. Nun war aber so gar nichts normal an diesem Samstag, denn der Sponsorenlauf musste Corona-bedingt abgesagt werden.

Als Ersatz für die Teilnahme am Sponsorenlauf hat die Firma Finalix – ein treuer Begleiter des Sponsorenlaufes seit der 1. Durchführung – zusammen mit der gesamten Belegschaft einen internen Ersatzanlass organisiert. Unter dem Titel "Fitness-gegen-Kinderkrebs" wurde den Mitarbeitenden und ihren Corona-Kernfamilien folgende Challenge gestellt:

 

"Für jede Kalorie, die Du am Samstag, 16.05.2020 mit einem Fitness-Training verbrennst, spendet Finalix 10 Rappen zugunsten krebskranker Kinder!"

 

Mit grosser Hingabe haben die Mitarbeitenden und ihre Familien an diesem Tag durch Joggen, Wandern, Velofahren und Kinderwagen-Schieben sage und schreibe knapp 90'000 Kalorien und somit 9'000 Franken "erschwitzt". Das wir uns diesen eindrücklichen Betrag mit unserer Partnerorganisation, der Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz, teilen dürfen, freut uns ganz besonders.

Wir sind begeistert vom Engagement der Finalix-Mitarbeitenden und bedanken und von Herzen bei allen Beteiligten!



Zurück zur Übersicht