Pino-Hase-Tandem für Onko-Familien

Tandem zur Ausleihe Die sogenannten Pino-Hase Tandems eignen sich hervorragend, damit auch ein geschwächtes Kind weiterhin an Familien-Ausflügen mit dem Velo teilnehmen kann. Zwei dieser Gefährte stellt die Familie Pfalzgraf zur Ausleihe zur Verfügung, jeweils für ein Jahr.   Anbei erzählt Herr Pfalzgraf, wie das Pino-Hase-Tandem ihren Alltag mit ihrem krebskranken Sohn Silvan bereichert hatte:   "Mit unserem Pino-Hase-Tandem konnten wir mit Silvan trotz Chemotherapie noch viele Ausflüge und auch kurze Fahrten im Dorf machen. Es hat Silvan gefallen, wenn er da vorne sitzen konnte, eine gute Aussicht hatte. Und wenn er wollte und die Kraft dazu hatte, konnte er auch mittreten. Oder einfach schlafen, wenn er mal wieder müde war und die Geschwister noch weiterwollten. Uns hat das so gefallen, dass wir das gerne auch anderen Familien zur Verfügung stellen. Die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe hat der Elternvereinigung ein zweites Tandem von Pinobikes zur Verfügung gestellt. So können wir nun betroffenen Familien zwei solche Tandems jahrweise ausleihen."   Interessierte Familien melden sich bitte direkt bei der Familie Pfalzgraf: Wolfgang und Irmela Pfalzgraf, Kirchweg 12, 8245 Feuerthalen, 052 654 32 10, Familie@Pfalzgraf.ch   Weitere Infos zu Silvan und seiner Familie im SRF-Dok-Film: "Krebs ist doof – Als Silvan plötzlich krank wurde."
 



Zurück zur Übersicht